Im Net­zw­erk der Ernährungsräte haben sich Ernährungsräte und Grün­dungsini­tia­tiv­en aus Deutsch­land, Öster­re­ich, Ital­ien, der Schweiz, Lux­em­burg und den Nieder­lan­den zusam­mengeschlossen, um unser Ernährungssys­tem umzugestal­ten. Unter dem Mot­to “Ernährungs­demokratie Jet­zt!” arbeit­en wir bere­its in 45 Städten und Regio­nen daran, unsere Ver­sorgung region­al, fair und ökol­o­gisch zu gestal­ten. Dafür müssen sich die poli­tis­chen Rah­menbe­din­gun­gen grundle­gend ändern, wir brauchen eine neue Wertschätzung für Lebens­mit­tel und ihre Pro­duzen­ten, und Ver­sorgungssys­tem, in dem jed­er und jede nicht nur ein Recht auf Nahrung, son­dern auch Zugang zu guten Lebens­mit­teln hat.

Aktuelles

Beratungsmodul Ernährungswende
Beratungsmodul Ernährungswende

Ernährungssicher­heit, Kli­mawan­del, Arten­ster­ben, Unter­ernährung und Überkon­sum sind untrennbar miteinan­der verknüpft und zeigen, dass unsere Ernährung nach ein­er neuen soli­den Basis ver­langt. Die liegt nicht mehr im glob­alen Han­del, son­dern in der Region, auf den…

read more
Frankfurter Erklärung
Frankfurter Erklärung

Beitrag Ernährungsräte ver­ab­schieden Frank­furter Erk­lärung für gute Ernährung und Pro­duk­tion „Wege zur Ernährungs­demokratie“ – unter diesem Mot­to kamen in Frank­furt vom 23. bis zum 25. Novem­ber mehr als 150 Vertreterin­nen und Vertreter aus Deutsch­land, Öster­re­ich, der…

read more
Über uns

Das Netzwerk

Wo gibt es bereits einen Ernährungsrat?

Fehlt euer Ernährungsrat oder eure Gründungsinitiative auf der Karte? Dann tragt sie hier ein!

2 + 8 =

Unser Essen mitgestalten

Ein Pro­jekt von: INKO­TA-net­zw­erk e.V. und Taste of Heimat e.V.

Schreiben Sie uns!

12 + 14 =

Gefördert durch