Im Net­zw­erk der Ernährungsräte haben sich Ernährungsräte und Grün­dungsini­tia­tiv­en aus Deutsch­land, Öster­re­ich, Ital­ien, der Schweiz, Lux­em­burg und den Nieder­lan­den zusam­mengeschlossen, um unser Ernährungssys­tem umzugestal­ten. Unter dem Mot­to “Ernährungs­demokratie Jet­zt!” arbeit­en wir bere­its in 45 Städten und Regio­nen daran, unsere Ver­sorgung region­al, fair und ökol­o­gisch zu gestal­ten. Dafür müssen sich die poli­tis­chen Rah­menbe­din­gun­gen grundle­gend ändern, wir brauchen eine neue Wertschätzung für Lebens­mit­tel und ihre Pro­duzen­ten, und Ver­sorgungssys­tem, in dem jed­er und jede nicht nur ein Recht auf Nahrung, son­dern auch Zugang zu guten Lebens­mit­teln hat.

Aktuelles

Videobeitrag von Olivier de Schutter
Videobeitrag von Olivier de Schutter

Prof. Dr. Olivi­er De Schut­ter lehrt an der Uni­ver­si­ty of Lou­vain (UCL) und an Sci­ence­sPo (Paris). Er ist Vor­sitzen­der des Inter­na­tionalen Experten­gremi­ums für nach­haltige Lebens­mit­tel­sys­teme (IPES-Food), ein­er hochrangi­gen Experten­gruppe, die unab­hängige Ratschläge…

read more
Über uns

Das Netzwerk

Wo gibt es bereits einen Ernährungsrat?

Fehlt euer Ernährungsrat oder eure Gründungsinitiative auf der Karte? Dann tragt sie hier ein!

10 + 7 =

Unser Essen mitgestalten

Ein Pro­jekt von: INKO­TA-net­zw­erk e.V. und Taste of Heimat e.V.

Schreiben Sie uns!

6 + 15 =

Gefördert durch